„Stress? Bewältigung und Prävention“

Kerninhalte:

  • Beschreibung und Ursachen
  • Symptome und eigenes Erleben
  • Reduzierung und Prävention/Vorbeuge, dadurch:
  • Verbesserung der inneren Stärke (Resilienz)
  • besseres Erkennen und Wahrnehmen der Umwelt und der eigenen Person (Achtsamkeit)
  • Stressursachen
  • Stresssymptome
  • Schwerpunkt: Stressprävention und Stressreduzierung

 

Seminarbeschreibung:

Ihnen wachsen Ihre Aufgaben im Beruf und/oder Privatleben manchmal über den Kopf?
Sie fühlen sich immer wieder einmal zu stark gefordert oder sogar überfordert?
Sie leiden unter Schlafstörungen, können nicht mehr wirklich abschalten, Ihre Gedanken drehen sich manchmal im Kreis?
Wenn Sie an Ihre Aufgaben, Ihren Alltag denken, bekommen Sie immer wieder einmal einen spürbar erhöhten Blutdruck, Ihr Puls beschleunigt sich und Sie fühlen sich dabei eher unwohl?
Sie haben schon viele gute Ratschläge von Kollegen, Freunden und Familie bekommen, aber Sie spüren eher keine Besserung?
Dann ist es spätestens Zeit, dass Sie auf sich achten, dass Sie etwas für sich tun, dass Sie Ihre Aufgaben neu bewerten und priorisieren und dass Sie lernen zu entspannen und loszulassen, um Kraft für sich und Ihren Alltag zu schöpfen!

Wir möchten mit Ihnen gemeinsam analysieren, woher Ihr Stress kommt. Was sind die Ursachen?
Wir möchten mit Ihnen gemeinsam analysieren, was Ihr Stress mit Ihnen macht. Wie fühle ich mich?
Und wir möchten mit Ihnen gemeinsam Strategien finden, Ihnen Wege und Techniken anbieten, die Sie leicht in Ihren Alltag integrieren können und ganz wichtig: die Ihnen helfen!
Die Bewältigung von Aufgaben und Situationen, die von Ihnen als belastend empfunden werden möchten wir mit Ihnen analysieren, um Ihnen daraus resultierend – und das soll im Mittelpunkt stehen – Möglichkeiten an die Hand zu geben, die alltagstauglich und in der Praxis erfolgreich sind, damit Sie in die Situation versetzt werden, Ihre Belastungen zu reduzieren. Wichtig dabei ist, dass Sie für sich Methoden erlernen, mit denen Sie Stress nicht nur reduzieren, sondern vorbeugend vermeiden können.

Termine:

  • 13./14. Februar 2021 
  • 13./14. März 2021
  • 10./11. April 2021   

jeweils Samstag/Sonntag, 09:30 – 17:30 Uhr

Ort: „DIE VILLA – Räume. Anders.“
Nördliche Ringstraße 18, 85057 Ingolstadt

 

Unterbringung: Altstadthotel Ingolstadt, im Preis inbegriffen
(gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, altstadtnah, wenige Minuten Fußweg vom Seminarort entfernt)

Seminarkosten, inkl. Übernachtung: 350,- €/Person

Teilnehmerzahl: 4-8 Personen

 

https://www.happy-in.bayern/stress-bewaeltigung-und-praevention